Rezept Sandwaffel, Pariser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sandwaffel, Pariser

Sandwaffel, Pariser

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: = Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Sandwaffel, Pariser:

Rezept - Sandwaffel, Pariser
MMMMM------------------------------Teig------------------------------ 250 g Butter 200 g Zucker 2 pk Vanillinzucker 4 ea Eier 125 g Mehl 125 g Kartoffelstärke 1 pn Salz 250 ml Milch MMMMM------------------------------Deko------------------------------ 50 g Puderzucker 125 g Schokoladenglasur Butter, Zucker schaumig rühren; Eidotter einzeln unterr=FChren; Mehl, Kartoffelstärke und Salz mischen und mit Milch unter die Masse ziehen. Eischnee unterheben. Es sollte ein fl=FCssiger Teig entstehen (Milch?). Im gefetteten Waffeleisen jeweils 3 El. Teig goldbraun backen. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder zur Hälfte in Schokoglasur tauchen. Waffeln warm essen, z. B. mit Vanilleeis. Quelle: Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft m.b.H. 1988 erfasst von Markus Berthold

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89335 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9672 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12833 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |