Rezept Sandwaffel, Pariser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sandwaffel, Pariser

Sandwaffel, Pariser

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: = Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Sandwaffel, Pariser:

Rezept - Sandwaffel, Pariser
MMMMM------------------------------Teig------------------------------ 250 g Butter 200 g Zucker 2 pk Vanillinzucker 4 ea Eier 125 g Mehl 125 g Kartoffelstärke 1 pn Salz 250 ml Milch MMMMM------------------------------Deko------------------------------ 50 g Puderzucker 125 g Schokoladenglasur Butter, Zucker schaumig rühren; Eidotter einzeln unterr=FChren; Mehl, Kartoffelstärke und Salz mischen und mit Milch unter die Masse ziehen. Eischnee unterheben. Es sollte ein fl=FCssiger Teig entstehen (Milch?). Im gefetteten Waffeleisen jeweils 3 El. Teig goldbraun backen. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder zur Hälfte in Schokoglasur tauchen. Waffeln warm essen, z. B. mit Vanilleeis. Quelle: Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft m.b.H. 1988 erfasst von Markus Berthold

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6856 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29370 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12364 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |