Rezept Sanddornkonfituere mit Schuss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sanddornkonfituere mit Schuss

Sanddornkonfituere mit Schuss

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4117 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Sanddornbeeren
950 g Gelierzucker
100 cl Orangenlikoer
Zubereitung des Kochrezept Sanddornkonfituere mit Schuss:

Rezept - Sanddornkonfituere mit Schuss
Die Sanddornbeeren sehr vorsichtig waschen und gruendlich abtropfen lassen. Dann bei ganz milder Hitze im eigenen Saft zerfallen lassen. Die Beeren, sobald sie weich sind, durch ein feines Haarsieb streichen, damit die Kerne nicht in die Konfituere kommen. Den Fruchtbrei mit dem Zucker mischen und langsam unter Ruehren aufkochen lassen. Die Konfituere 5 Minuten kochen lassen. Den Topf dann vom Herd ziehen. Die Konfituere mit dem Orangenlikoer mischen und rasch in vorbereitete Glaeser fuellen. Sofort verschliessen. Haltbarkeit: 8 Monate :ZubZeit : 50 :Quelle : Hausgemacht - Graefe und Unzer :Erfasser : Sylvia Mancini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 10486 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13109 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11101 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |