Rezept Sambal Hajak

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sambal Hajak

Sambal Hajak

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13446
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Thailaendische rote Chilies
80 g Zwiebeln; feingeschnitten
4  Knoblauchzehen
3 El. Erdnussoel
30 g Erdnuesse; grob gehackt
1 El. Trassi; Garnelenpaste
1/2 El. Laos-Pulver
1 Tl. Salz
5 El. Tamarindensaft
2 El. Palmzucker; jaggery oder brauner Zucker
Zubereitung des Kochrezept Sambal Hajak:

Rezept - Sambal Hajak
Die Chilies mit den Zwiebeln und dem Knoblauch im Mixer zu einer glatten Paste puerieren. Das Erdnussoel in einem kleinen Topf erhitzen, die Masse aus dem Mixer hineingeben und unter staendigem Ruehren bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten braten. Vorsicht: sie sollte dabei nicht braeunen. Die Erdnuesse, Trassi, Laos-Pulver und Salz beigeben und unter Ruehren so lange weiterbraten, bis alle Zutaten harmonisch miteinander verbunden sind. Tamarindensaft und Zucker zufuegen, staendig weiterruehren und so lange koecheln lassen, bis ein durchgebratenes und roetlichbraunes Sambal entstanden ist, aus dem das Oel austritt. Erkalten lassen und kalt servieren. (Laesst sich gut einfrieren) * Quelle: Paprika, Gewuerz und Gemuese, Teubner 1993 ISBN 3-7742-1776-9 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gewuerz, Sambal, Chili, Indonesien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11856 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Fruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und ErnährungstippsFruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und Ernährungstipps
Verschiedene Formen einer Fruktose-Unverträglichkeit verursachen Magen-Darm-Probleme, doch gelegentlich wird nicht die richtige Diagnose gestellt. Eine Stoffwechselstörung, die Obst-Genuss beeinträchtigt.
Thema 27198 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10597 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |