Rezept Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini

Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26679
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4340 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ei
7  Eigelb
250 g Mehl; Type 405
1 Tl. Olivenöl
400 g Kalbfleisch; pariert
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
12  Frische Salbeiblätter
- - Parmaschinken; 4 Scheiben
28  Kirschtomaten
1  Knoblauchzehe; gepreßt
3 El. Brühe
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini:

Rezept - Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini
Alle Zutaten für den Nudelteig verkneten, mit der Nudelmaschine dünne Spaghettini zubereiten. 1 Minute in kochendem Wasser sieden, abschrecken, abtropfen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Kalbsfilet in 4 Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.Fleisch mit Salbei belegen und mit dem Parmaschinken umwickwln. Die Saltimbocca beidseitig in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Kirschtomaten kurz blanchieren, enthäuten, halbieren, mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. In die Pfanne geben, kurz andünsten. Die Tomaten dann im Backofen in 3-4 Minuten fertig garen. Inzwischen die Spaghettini mit Brühe und etwas Butter erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf einer Platte mit Tomaten und Saltimbocca anrichten. :Quelle : Mein schöner Garten, April 2000 :Erfasser : uhkp

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14934 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6181 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7369 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |