Rezept Salsa di verde Piemont (Gruene Sauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salsa di verde Piemont (Gruene Sauce)

Salsa di verde Piemont (Gruene Sauce)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
300 g Glatte Petersilie
4  Sardellenfilets
1  Gruene Paprikaschote
1/2  Zwiebel, gehackt
1  Knoblauchzehe, gehackt
60 g Kapern
75 ml Olivenoel
1/2  Zitrone, Saft
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Salsa di verde Piemont (Gruene Sauce):

Rezept - Salsa di verde Piemont (Gruene Sauce)
Petersilie waschen und trockenschleudern. Sardellenfilets gut abspuelen, falls nicht in Oel eingelegt, um das Salz zu entfernen. Paprikaschote halbieren, waschen, entkernen und abtrocknen. Die Schote flachgedrueckt unter dem Grill roesten, bis die Haut der Schote Blasen wirft. Haut abreiben und die angerostete Schote kleinschneiden. Alle Zutaten mit dem Oel und Zitronensaft zu einer Paste verarbeiten. Evtl. mit Salz abschmecken, aber Vorsicht: nicht uebersalzen. Haelt sich verschlossen im Kuehlschrank ca. 4-5 Tage. Besonders lecker auf Pizza-Broetchen oder geroestetem Brot. 07.01.1994 Erfasser: Stichworte: Saucen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8013 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12879 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5574 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |