Rezept Salsa di Pomodoro alla Napoletana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salsa di Pomodoro alla Napoletana

Salsa di Pomodoro alla Napoletana

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8377
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6528 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Reife Tomaten
- - ** ODER **
2 gross. Dosen geschaelte Tomaten
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
40 g Butter oder Margarine
1  Zweig Thymian (ersatzweise
1/2 Tl. Getrockneter Thymian)
- - Salz
- - Frisch gemahlener Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Salsa di Pomodoro alla Napoletana:

Rezept - Salsa di Pomodoro alla Napoletana
Tomaten Stengelansatz herausschneiden. Tomaten entkernen und in Stuecke schneiden. Zwiebelwuerfel und zerdrueckten Knoblauch in einem hohen Topf in heissem Fett glasig duensten. Tomaten und Thymianblaettchen zugeben und bei grosser Hitze ca. 15 Minuten einkochen. (Da die Tomaten beim Einkochen stark spritzen, ein Stueck Kuechenkrepp oder ein Spritzsieb auf den Topf legen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Mon, 17 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Saucen, Gemuese, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9092 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8437 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14097 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |