Rezept Salm mit Ingwer und Limonen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salm mit Ingwer und Limonen

Salm mit Ingwer und Limonen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Sesamoel
1 El. Sojasauce
1 El. Ingwer; frisch (*) fein gehackt
2 El. Trockener Sherry
4  Salmsteacks
- - Salz
1  Limone; Schale, gehackt
3  Fruehlingszwiebeln; gehackt ODER
- - Schnittlauch; gehackt
1  Limone in Stuecke geschnitten
Zubereitung des Kochrezept Salm mit Ingwer und Limonen:

Rezept - Salm mit Ingwer und Limonen
(*) Ingwer, in Sherry eingelegt, ist auch geeignet. Sesamoel, Sojasauce, Ingwer und Sherry zusammenmischen und Salmsteaks mit dieser Mischung bestreichen. 30 Minuten marinieren lassen. In einem Dampftopf etwas Wasser erhitzen, den Fisch mit Salz einreiben und ihn auf eine Platte legen, die im Korb des Dampftopfs Platz hat. Mit Folie bedecken. Wenn keine Platte in den Korb passt, Fisch in Folie einwickeln. Etwa 12 Minuten daempfen, bis der Salm sich fest anfuehlt. Mit seinen Saeften servieren, ueberstreut von Limonenschale, Fruehlingszwiebeln und Limonenstuecken. * Quelle: Jill Norman, Das grosse Buch der Gewuerze, AT-Verlag, 1991, ISBN 3-85502-395-6 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) Stichworte: Fisch, Salzwasser, Lachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 14024 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11433 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8901 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |