Rezept Salbeispaghetti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salbeispaghetti

Salbeispaghetti

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5893 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Reife, aromatische Tomaten
250 g Vollkornspaghetti
100 g Junge Sommerzwiebeln
4  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel; (1)
2 El. Wasser
4 El. Olivenoel; (2)
2 El. Junge Salbeiblaettchen ohne Stiele
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
100 g Emmentaler; frisch gerieben
- - Meersalz
Zubereitung des Kochrezept Salbeispaghetti:

Rezept - Salbeispaghetti
Die Tomaten halbieren. Das Tomateninnere herausschneiden und andersweitig verwenden. Das Fruchtfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Die Spaghetti kochen. Inzwischen die Zwiebeln fein wuerfeln. Etwas Zwiebelrohr zum Garnieren beiseite legen. Den Knoblauch fein hacken. Beides in Olivenoel (1) und Wasser glasig duensten. Dann den Salbei dazugeben und kurz mitschmoren. Die Tomaten und die gekoernte Bruehe zufuegen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 3 Minuten garen. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen und Oel (2) unterruehren. Die Nudeln in die Schuessel fuellen. Die Salbei-Tomaten-Mischung unterheben und mit Salz abschmecken. Den Kaese drueberstreuen. Das Zwiebelrohr in feine Roellchen schneiden und die Nudeln damit garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8331 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18113 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13927 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |