Rezept Salbeigans mit Brezelfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salbeigans mit Brezelfüllung

Salbeigans mit Brezelfüllung

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4 kg Gans
1 Bd. Salbei
2  Zwiebeln
1 Bd. Suppengrün
200 g Laugenbrezeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
1/8 l Bier
2 El. Gänsefett (1)
1 Tl. Salz (2)
Zubereitung des Kochrezept Salbeigans mit Brezelfüllung:

Rezept - Salbeigans mit Brezelfüllung
Die Gans gründlich von innen und außen waschen. Sichtbares Fett auslösen. Salbeiblätter von den Stielen zupfen und trocken abreiben. Die Haut der Gans von Bauch- und Halsseite her abheben, die Salbeiblätter darunter schieben und die Haut wieder andrücken. Zwiebeln pellen und würfeln. Suppengrün waschen, putzen und sehr fein würfeln. Laugenbrezeln würfeln. Gänsefett (1) kleinschneiden und in einem Topf erhitzen. Gemüse und Zwiebeln darin unter Wenden anschwitzen. Laugenbrezeln untermischen. Mit wenig Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Füllung in den Bauch der Gans geben, zunähen. Einen Bräter mit Wasser ausspülen und die Gans mit der Brustseite nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten Ofen etwa 2 1/2 Stunden braten; wenn die Brust braun wird, die Gans umdrehen. Zwischendurch Salz (2) und Bier verrühren und die Gans abwechselnd damit und mit Bratfett begießen. Bratenfond entfetten und zur Gans reichen. Dazu passen Rotkohl und Kartoffelklöße.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9586 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15199 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83037 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |