Rezept Salbeiblätter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salbeiblätter

Salbeiblätter

Kategorie - Aufbau, Kräuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3552 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Salbeiblätter
- - Pfannkuchenteig
- - Fett zum Ausbacken
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Salbeiblätter:

Rezept - Salbeiblätter
Große, schöne Salbeiblätter werden gewaschen, trockengetupft und in einen schwach gesüßten Pfannkuchenteig getaucht. Man backt die Blätter in heißem Fett schwimmend aus und reicht sie mit etwas Puderzucker bestäubt zu Kompott oder Apfelmus. Quelle: Köstlichkeiten aus Klöstern von Irmi Hofman : Verlag Ehrenwirth, 29,80 DM gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 7/1997 erfaßt: Sabine Becker, 23. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7572 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7625 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6746 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |