Rezept Salbei Tomaten Soße mit Kalbsleber

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salbei-Tomaten-Soße mit Kalbsleber

Salbei-Tomaten-Soße mit Kalbsleber

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Speck, geräucherter durchwachsener
1  Olivenöl
1  Zwiebel, mittelgroße
200 g Kalbsleber
- - Salz, weißer Pfeffer 3 Salbeiblätter
2  mittelgroße Tomaten
500 g Tomaten, stückige
- - etwas Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Salbei-Tomaten-Soße mit Kalbsleber:

Rezept - Salbei-Tomaten-Soße mit Kalbsleber
Speck würfeln und im Öl ausbraten. Zwiebel schälen, hacken, zufügen. Leber in Würfel schneiden, 2-3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Salbei waschen, fein schneiden, kurz andünsten. Tomaten würfeln. Mit stückigen Tomaten zugeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Leber zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 2541 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 5930 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 8548 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |