Rezept Salatteller mit Raeucherlachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salatteller mit Raeucherlachs

Salatteller mit Raeucherlachs

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18251
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7319 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 klein. Kopf Friseesalat
100 g Feldsalat
200 g Raeucherlachs; in Scheiben
2 El. Himbeeressig Salz, Weisser Pfeffer aus der Muehle
1  Spur Zucker
3 1/2 El. Haselnussoel
Zubereitung des Kochrezept Salatteller mit Raeucherlachs:

Rezept - Salatteller mit Raeucherlachs
Frisee auseinanderzupfen, grosse Blaetter teilen und waschen. Der geputzte Feldsalat wird unter fliessendem Wasser gereinigt; die Lachsscheiben in gleichmaessige Streifen (etwa 1/2 Zentimeter breit) schneiden. Fuer das Dressing Salz, Pfeffer und Zucker mit Essig verruehren, zuletzt Oel mit einem kleinen Schneebesen unterschlagen. Alle Salatzutaten lassen sich am Vortag vorbereiten - wenn Feld- und Friseesalat mit dem letzten Abtropfwasser in einem dichtschliessenden Salatbehaelter gekuehlt werden und die Lachsstreifen abgedeckt im Kuehlschrank unterkommen - wie auch das Dressing, das vor dem Verteilen auf die Teller noch einmal durchgeschlagen werden sollte. * Quelle: -Nach Apotheken-Illustrierte -12/94. Erfasst: Ulli F Stichworte: Salat, Kalt, Lachs, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6105 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3861 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7618 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |