Rezept Salatrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salatrouladen

Salatrouladen

Kategorie - Snacks, Abendessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopfsalat
200 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella
1  Topf Basilikum
50 g Pinienkerne
3 El. Weissweinessig
- - Salz und Pfeffer
1  Knoblauchzehe; gepresst
5 El. Olivenöl
4 Scheib. gekochter Schinken je 50 g
Zubereitung des Kochrezept Salatrouladen:

Rezept - Salatrouladen
Salat putzen. 4 schöne grosse Blätter waschen und trockentupfen. Den Rest anderweitig verwenden. Tomaten waschen, fein würfeln. Mozzarella abgießen, fein würfeln. Basilikum abzupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Pinienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Essig, etwas Salz, Knoblauch und Öl verschlagen, Basilikum und Pinienkerne unterrühren. Schinkenscheiben mit je 1 Salatblatt belegen, Mozzarella und Tomaten auf die unteren Drittel der Scheiben verteilen. Scheiben von unten her aufrollen. Mit einem scharfen Messer schräg in 4 cm breite Stücke schneiden und mit einem Zahnstocher feststecken. Auf Tellern anrichten. Mit etwas Vinaigrette beträufeln und mit dem Rest dazu servieren. :Pro Person ca. : 338 kcal :Pro Person ca. : 1415 kJoule :Eiweiß : 20 Gramm :Fett : 27 Gramm :Kohlenhydrate : 4 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7758 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13386 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12453 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |