Rezept Salat von Wegwarten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat von Wegwarten

Salat von Wegwarten

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3967 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Salat von Wegwarten:

Rezept - Salat von Wegwarten
Nehmet schoene Wegwarten/ und waschets aus einem Wasser reinlich heraus/ setzets in einem siedenden Wasser/ jedoch gantz ungesaltzen/ zu/ dann sie werden sonst gar roth/ lassets also sieden biss sie weich werden/ alsdann seihet das Wasser herab; leget die Wegwarten in ein kupffernes Beck oder steinerne Schuessel/ und giest ein kaltes Wasser darueber/ last sie also eine Stunde stehen/ seihets ab; legt dann selbige in einen andern Tiegel/ streuet Saltz darein/ giesst ein gut theil Essig daran/ und schwingets untereinander: Hernach wann man davon auftragen will/ legts in eine Schuessel/ und giesst ein wenig Oel darueber/ und streuet Pfeffer darauf/ so sind sie recht. Auf diese weise kan man auch die Scorzonera kalt in Essig und Oel zurichten. *** oder: Man kan die Wegwarten auch mit Rosen-Essig ohne Oel anmachen/ nach Belieben zuckern/ ein gut theil kleine Weinbeerlein/ oder Corinthen darein thun/ welche man aber zuvor sauber klauben und waschen/ und mit einem Tuch abtrocknen muss: Wer aber nicht gern lauter Essig/ wegen der Saeuren/ haben wolte/ kan auch ein wenig Wein gar wol darunter giessen. * Quelle: "Vollstaendigen Nuernberger Kochbuch". aus Theil Sieben/ Rezept 34 Stichworte: Mittelalter, Salat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11596 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67446 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34657 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |