Rezept Salat von Brunnenkresse.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat von Brunnenkresse.

Salat von Brunnenkresse.

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27229
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Brunnenkresse
2  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Öl
- - Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig, mild
- - Öl
- - Eier; hartgekocht
Zubereitung des Kochrezept Salat von Brunnenkresse.:

Rezept - Salat von Brunnenkresse.
Die Brunnenkresse, eine wild an Quellen und Bächen wachsende Pflanze, gibt einen vorzüglichen Salat, dessen Geschmack scharf und aromatisch und der Gesundheit sehr zuträglich ist. Die Blätter werden sorgfältig von den Stielen abgezupft, verlesen, gewaschen und auf einem Siebe abgetrocknet. Man rührt entweder 2 Eidotter, Salz, Pfeffer, Öl und Essig zu einer glatten Salatsauce und macht die Blätter damit an oder man mischt sie einfach mit Salz, Pfeffer, mildem Essig und Öl und garniert den Salat mit hartgekochten, gevierteilten oder in Scheiben geschnittenen Eiern. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 3. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10516 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8873 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10402 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |