Rezept Salat mit Romanesco und Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat mit Romanesco und Fenchel

Salat mit Romanesco und Fenchel

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Köpfe Radicchio
300 g frischer Blattspinat
1  groß. Fenchelknolle
200 g Romanesco
6  Radieschen
2  Stangen Staudensellerie
6 El. kaltgepreßtes Olivenöl
2 El. Weißweinessig
- - Salz
- - Pfeffer
2  Nelken
1 Tl. Fenchelsamen
3  Zweige frischer Dill
Zubereitung des Kochrezept Salat mit Romanesco und Fenchel:

Rezept - Salat mit Romanesco und Fenchel
Radicchioblaetter vom Strunk loesen. Waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Streifen schneiden. Blattspinat verlesen, abbrausen und trockenschuetteln. Fenchel halbieren und den holzigen Strunk keilfoermig heraustrennen. Den Romanesco in kleine Roeschen teilen. Die Radieschen putzen. Das Gemuese gruendlich waschen. Fenchel, Sellerie sowie die Radieschen in duenne Scheiben schneiden. Zusammen mit Radicchio- und Spinatblaettern in eine Schuessel geben. Olivenoel und Weissweinessig verquirlen, mit Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Marinade mit Fenchelsamen und Nelken aromatisieren. Dill waschen, trockenschuetteln, feinhacken und unterruehren. Das Dressing mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Nach mehreren Stunden schmeckt es jedoch noch aromatischer. Die Nelken herausnehmen, den Salat mit der Vinaigrette mischen. Auf Tellern anrichten. Dazu italienisches Ciabatta-Brot reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 9275 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7740 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24776 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |