Rezept Salat mit Perlhuhnbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat mit Perlhuhnbrust

Salat mit Perlhuhnbrust

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4722
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3762 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kl. Kopf Radicchio
200 g Feldsalat
50 g Lollo Rosso
3  Kiwis
- - Salz
- - Pfeffer
1  Schale Kirschtomaten
4  Perlhuhnbrüstchen
1 El. Majoran
1  Zwiebel
1 El. Zitronenschale, ger.
1 Tl. Wacholderbeeren
2 El. Butterschmalz, evtl. mehr
1 Prise Zucker
1 Tas. Gemüsebrühe
1 El. Senf, mittelscharf, evtl. mehr
- - einige Tropfen Aceto balsamico und Olivenö
Zubereitung des Kochrezept Salat mit Perlhuhnbrust:

Rezept - Salat mit Perlhuhnbrust
Die Blattsalate verlesen, waschen, gut abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und auf vier dekorativen Tellern verteilen. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden, Kirschtomaten halbieren und beides auf den Blattsalaten anrichten. Perlhuhnbrüstchen unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer, Majoran, der geriebenen Zitronenschale und den zerstoßenen Wacholderbeeren einreiben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Perlhuhnbrüstchen darin braten, herausnehmen. Zwiebel schälen, fein hacken und im Bratfett glasig schwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, einmal auskochen lassen und den Senf einrühren. Das Ganze mit dem Essig und dem Olivenöl abrunden und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Perlhuhnbrüstchen in Scheiben schneiden, dekorativ zum Salat anrichten und mit dem warmen Dressing überziehen. Falls vorhanden, mit frischen Kräutern servieren. Tip: Fleisch läßt sich vormittags vorbraten. Man kann es auch leicht erwärmt auf den Salat geben. Anstatt Perlhuhn kann man Hähnchenbrustfilets verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18755 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8549 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 46105 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |