Rezept Salat mit Huehnerbrust und gruenem Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat mit Huehnerbrust und gruenem Spargel

Salat mit Huehnerbrust und gruenem Spargel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20002
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Huehnerbrueste, ausgeloest
3 El. Sojasauce
3 El. Sake (Reiswein) oder Sherry
250 ml Huehnerbruehe
200 g Gruener Spargel
- - Salz
2  Eier
1 El. Sesamoel
3 El. Erdnussoel
- - Salatblaetter
1 Tl. Helles Miso (Bohnenpaste)
1/2 Tl. Wasabi (scharfes Meerretttichpulver)
1 Tl. Reisessig
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Salat mit Huehnerbrust und gruenem Spargel:

Rezept - Salat mit Huehnerbrust und gruenem Spargel
1. Das Fleisch mit je einem Loeffel Sojasauce und Sake einreiben und eine halbe Stunde marinieren. 2. In einen Topf mit siedender Bruehe legen, darin bei milder Hitze fuenf bis acht Minuten sanft pochieren. Im Sud abkuehlen lassen. 3. Den am unteren Ende sorgfaeltig geschaelten Spargel schraeg in fuenf Zentimeter lange Stuecke schneiden. In Salzwasser etwa fuenf Minuten knackig kochen, die Spitzen nur zwei Minuten garen. 4. Die Eier mit je einem Loeffel Sojasauce und Sake sowie dem Sesamoel verquirlen. In einer mit Erdnussoel ausgepinselten Pfanne bei milder Hitze fast durchscheinend duenne Omeletts backen. Diese abwechselnd mit Salatblaettern aufeinanderstapeln und aufrollen, quer in schmale Streifen schneiden. 5. Aus zwei Essloeffeln Erdnussoel, einem Essloeffel Sojasauce, einem Essloeffel Sake, Miso, Wasabipulver und einigen Tropfen Bruehe eine cremige Salatsauce ruehren. Mit Essig und Zucker abschmecken. 6. Das Huehnerfleisch in duenne Scheiben schneiden, mit dem Spargel, den Omelettstreifen mischen und mit der Salatsauce anmachen und anrichten. ** Gepostet von Olaf Herrig Stichworte: Fleisch, Huhn, Spargel, Japan, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12823 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9288 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9864 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |