Rezept Salat mit Dinkelkoernern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat mit Dinkelkoernern

Salat mit Dinkelkoernern

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Dinkelkoerner
3 dl Wasser
150 g Sprossen; Soa, Alfafa, Linse Hafer, Buchweizen, ...
4 gross. Tomaten
1  Bd. Radieschen
1 klein. Zucchini
1 klein. Fenchelknolle
1  Rote Zwiebel
1 El. Kuerbiskerne
1 El. Sonnenblumenkerne
3 El. Apfelessig
- - Meersalz
- - Pfeffer
2 Tl. Senf
1 El. Schalotte; gehackt
1  Knoblauchzehe
2 El. Basilikum; gehackt
6 El. Rapsoel
Zubereitung des Kochrezept Salat mit Dinkelkoernern:

Rezept - Salat mit Dinkelkoernern
Die Dinkelkoerner mit Wasser aufkochen und zugedeckt auf der niedrigsten Heizstufe eine Stunde garen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und eine Stunde nachquellen lassen. Die Sprossen in eine Schuessel geben, mit kochend heissem Wasser begiessen, sofort abgiessen und gut abtropfen lassen. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, die Tomaten aushoehlen. Das ausgehoehlte Tomatenfleisch auspressen und kleinschneiden. Die Radieschen scheibeln, Zucchini ungeschaelt in feine Staebchen, Fenchel in feine Streifen und Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Apfelessig mit wenig Meersalz, Pfeffer, Senf, Schalotten, durchgepresstem Knoblauch und Basilikum verruehren. Das Rapsoel unter Ruehren zugeben. Die Sprossen, die Fenchelstreifen und die Zucchinistaebchen separat voneinander mit wenig Sauce mischen, die Radieschenscheiben mit etwas Salz bestreuen. Die Dinkelkoerner mit dem Tomatenfleisch und 2 Essloeffeln Sauce (bezogen auf eine Zubereitung mit 100 g Dinkelkoerner) mischen und in die Tomaten einfuellen, den Deckel aufsetzen. Je eine gefuellte Tomate in die Mitte der Teller setzen, die Salate darum herum anrichten, mit den Zwiebelringen und Radieschenscheiben garnieren und Kuerbis- und Sonnenblumenkernen bestreuen. Die restliche Sauce separat dazu servieren. * Quelle: Nach: Marianne Kaltenbach Fernseh Drs, April 1994 Erfasst von Rene Gagnaux 23.10.1995 Stichworte: Salat, Kalt, Dinkel, Sprosse, Gefuellt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32816 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7558 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 6139 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |