Rezept Salat mit Austernpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat mit Austernpilzen

Salat mit Austernpilzen

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5880 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Austernpilze; geputzt, nach Bedarf in mundgerechte
- - Stuecke geschnitten
3 El. Olivenoel
1  Zwiebel; fein gehackt
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Salz
1 Tl. Kraeuter der Provence
1/2  Tas. Weisswein
1  Tas. Sahne
- - Kraeuteressig
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Cayennepfeffer
1  Spur Zucker
200 g Gemische Blattsalate
100 g Gemischte Weintrauben
200 g Gaensebrustfilet;geraeuchert
8  Kirschtomaten
- - Kraeuterzweige; z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Salat mit Austernpilzen:

Rezept - Salat mit Austernpilzen
Das Olivenoel erhitzen, die Zwiebel sowie die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen kurz braten. Austernpilze zugeben und kurz mitbraten. Mit Kraeuter wuerzen, mit Weisswein abloeschen und mit der Sahne auffuellen. Die Fluessigkeit einreduzieren lassen. Mit Kraeuteressig, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker kraeftig abschmecken. Blattsalate verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Die Weintrauben waschen, halbieren, wenn noetig entkernen. Gaensebrustfilet in hauchduennen Scheiben schneiden, die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Salatzutaten dekorativ anrichten, mit etwas Weinessig und Olivenoel betraeufeln. Leicht salzen und pfeffern und die Austernpilze gleichmaessig darauf verteilen. Mit Kraeuterzweigen ausgarnieren und sofort servieren. Nach: Salate, leicht und gut das ganze Jahr, Unipart-Verlag, 1991, ISBN 3 81223104 2, erfasst von Rene Gagnaux@2:301/212.19 Erfasser: Stichworte: Salat, Kalt, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8147 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22133 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6985 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |