Rezept SALAT DON CLEMENTE MIT GEBRATENEM SCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SALAT DON CLEMENTE MIT GEBRATENEM SCHINKEN

SALAT DON CLEMENTE MIT GEBRATENEM SCHINKEN

Kategorie - Salat, Warm, Schinken, Avocado Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2911 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Gekochter Schinken
300 g Waldpilze
1  Schalotte; fein geschnitten
1 Bd. Petersilie; fein geschnitten
200 g Tomaten
1  Avocado
1  Rote Zwiebel
1  cm Stück Ingwerwurzel
100 ml Sahne
1/2  Zitrone
20 ml Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Zucker
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept SALAT DON CLEMENTE MIT GEBRATENEM SCHINKEN:

Rezept - SALAT DON CLEMENTE MIT GEBRATENEM SCHINKEN
Avocado schälen und in 2 cm große Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel in Ringe schneiden und die Tomaten achteln. Alles miteinander mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Ingwer schälen, reiben, unter den Salat mischen und etwas Olivenöl zugeben. Nach Belieben noch etwas Knoblauch zugeben. Den Schinken in 1 cm breite Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Pilze putzen. Schalottenwürfelchen in einer Pfanne mit Butter anschwitzen, Pilze zugeben und kurz braten. Petersilie untermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Schinken anrichten, die Pilze darüber geben und mit dem Salat anrichten. Dazu Weißbrot oder Baguette reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5590 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13104 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9464 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |