Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Kategorie - Diabetes, Salat, Huelse, Bophne, Kalt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Weisse Bohnen
2 El. Olivenoel;b.Bedarf mehr
3 El. Weinessig;b.Bedarf mehr
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Peperoni
1/2 Bd. Glatte Petersilie
40 g Schwarze Oliven
1 El. Frischer Oregano ODER
1 Tl. Getrockneter Oregano
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Diabetiker Ratgeber
- - Renate Schnapka am 12.04.97
Zubereitung des Kochrezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta):

Rezept - Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)
Die Bohnen ueber Nacht in Wasser einweichen (etwa 12 Stunden), dann in einem Sieb kalt abspuelen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedeckt (ohne Salz) zum Kochen bringen. Schaum abschoepfen und offen etwa 15 Min. garen, dabei die Bohnen aber nicht zu weich kochen. Bohnen in ein Sieb abgiessen, in eine Schuessel geben und abkuehlen lassen. Aus Olivenoel, Weinessig, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren und unter die lauwarmen Bohnen mischen. Zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen. Bohnen nochmals wuerzen, Fruehlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Peperoni halbieren, Stielansaetze abschneiden, entkernen, gut ausspuelen und in Streichen schneiden. Petersilie abspuelen, trockenschuetteln und ohne die groben Stiele fein hacken. Alles mit den Oliven unter di eBohnen mischen und mit Oregano bestreuen. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 22 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm :Broteinheiten : 0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 3753 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5528 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 12852 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |