Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Kategorie - Diabetes, Salat, Huelse, Bophne, Kalt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Weisse Bohnen
2 El. Olivenoel;b.Bedarf mehr
3 El. Weinessig;b.Bedarf mehr
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Peperoni
1/2 Bd. Glatte Petersilie
40 g Schwarze Oliven
1 El. Frischer Oregano ODER
1 Tl. Getrockneter Oregano
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Diabetiker Ratgeber
- - Renate Schnapka am 12.04.97
Zubereitung des Kochrezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta):

Rezept - Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)
Die Bohnen ueber Nacht in Wasser einweichen (etwa 12 Stunden), dann in einem Sieb kalt abspuelen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedeckt (ohne Salz) zum Kochen bringen. Schaum abschoepfen und offen etwa 15 Min. garen, dabei die Bohnen aber nicht zu weich kochen. Bohnen in ein Sieb abgiessen, in eine Schuessel geben und abkuehlen lassen. Aus Olivenoel, Weinessig, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren und unter die lauwarmen Bohnen mischen. Zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen. Bohnen nochmals wuerzen, Fruehlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Peperoni halbieren, Stielansaetze abschneiden, entkernen, gut ausspuelen und in Streichen schneiden. Petersilie abspuelen, trockenschuetteln und ohne die groben Stiele fein hacken. Alles mit den Oliven unter di eBohnen mischen und mit Oregano bestreuen. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 22 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm :Broteinheiten : 0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 90832 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9935 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14846 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |