Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)

Kategorie - Diabetes, Salat, Huelse, Bophne, Kalt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Weisse Bohnen
2 El. Olivenoel;b.Bedarf mehr
3 El. Weinessig;b.Bedarf mehr
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
2  Peperoni
1/2 Bd. Glatte Petersilie
40 g Schwarze Oliven
1 El. Frischer Oregano ODER
1 Tl. Getrockneter Oregano
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Diabetiker Ratgeber
- - Renate Schnapka am 12.04.97
Zubereitung des Kochrezept Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta):

Rezept - Salat aus weissen Bohnen (Fassólia saláta)
Die Bohnen ueber Nacht in Wasser einweichen (etwa 12 Stunden), dann in einem Sieb kalt abspuelen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedeckt (ohne Salz) zum Kochen bringen. Schaum abschoepfen und offen etwa 15 Min. garen, dabei die Bohnen aber nicht zu weich kochen. Bohnen in ein Sieb abgiessen, in eine Schuessel geben und abkuehlen lassen. Aus Olivenoel, Weinessig, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren und unter die lauwarmen Bohnen mischen. Zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen. Bohnen nochmals wuerzen, Fruehlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Peperoni halbieren, Stielansaetze abschneiden, entkernen, gut ausspuelen und in Streichen schneiden. Petersilie abspuelen, trockenschuetteln und ohne die groben Stiele fein hacken. Alles mit den Oliven unter di eBohnen mischen und mit Oregano bestreuen. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 22 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 13 Gramm :Broteinheiten : 0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 19283 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 7860 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74148 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |