Rezept Salamisalat 'Rosso'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salamisalat 'Rosso'

Salamisalat 'Rosso'

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10726
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
175  g. Salami
1  rote Paprikaschote
1/2  Salatgurke
1  rote Zwiebel
1  Apfel
1  Btl. Maggi Fix
- - fuer Salat Sauce "Gemischter Salat"
4 El. Wasser
3 El. Sonnenblumenoel
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Salamisalat 'Rosso':

Rezept - Salamisalat 'Rosso'
Salami in feine Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Salatgurke waschen, evtl. schaelen, laengs halbieren und die Kerne mit einem Kaffeeloeffel herausschaben. Gurke in Scheiben schneiden. Zwiebel schaelen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehaeuse herausschneiden und den Apfel in Stifte schneiden. Maggi Fix fuer Salat Sauce "Gemischter Salat" mit Wasser und Oel verruehren und ueber die Salatzutaten geben, gut mischen und 1 Stunde kuehlstellen. Vor dem Servieren mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen. Brennwert pro Portion: 1380 kJ (330 kcal) * Quelle: Maggi Kochstudio Journal ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 28 Aug 94 18:09:00 +0200 Stichworte: Salat, Salami, Beilagen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20202 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 11838 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 3916 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |