Rezept Salade Nicoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Salade Nicoise

Salade Nicoise

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14519 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - grüne Böhnchen
- - Tomatenachtel
- - Paprikaringe
- - Zwiebelringe
- - Kartoffeln
- - Eier
- - Sardellenfilets
- - Thunfisch
- - Oliven
- - Bohnenkraut
- - Basilikumblätter
1 El. scharfem Senf, (evtl. mehr)
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Essig, (evtl. mehr)
4 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Salade Nicoise:

Rezept - Salade Nicoise
In aller Welt ein Begriff, wohl das bekannteste, das typischste unter den provenzalischen Rezepten. Zugleich aber gewiß auch dasjenige, dem am meisten übel mitgespielt wurde. Was hat man nicht schon alles unter diesem Namen angeboten! Natürlich kann man im Grunde alles, was der Sommer an frischen Sachen bietet, dafür verwenden. Aber sie müssen erstklassiger Qualität sein, sonst wird kein vergnüglicher Salat, sondern ein geschmackloser Mischmasch daraus. Es gehören in die mit Kopfsalatblättern ausgelegte Schüssel: bißfest gekochte, zarte grüne Böhnchen gehäutete und entkernte Tomatenachtel dünne Paprikaringe hauchfeine Zwiebelringe gekochte Kartoffeln gekochte Eier gewässerte Sardellenfilets in Olivenöl eingelegter Thunfisch schwarze, kleine (Nizzaer) Oliven eventuell gehacktes Bohnenkraut Basilikumblätter nach Jahreszeit. Die Vinaigrette wird aus 1 - 2 EL scharfem Senf, Salz, Pfeffer, 1 - 2 EL, also nur wenig Essig, aber mit reichlich Öl (ca. 4 EL) aufgeschlagen und erst zum Schluß darübergegossen. Es vermischt sich jeder erst auf seinem eigenen Teller die Zutaten so, wie er es gerne mag. Dazu schmeckt: Knoblauchbaguette

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30439 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11981 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6347 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |