Rezept Saigon Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saigon-Suppe

Saigon-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7513
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4159 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g magerer Schweinebauch
2 Tl. Sojasauce
1 Tl. Fuenfgewuerzpulver
500 g Schweineknochen
250 g Huehnerklein
80 g breite Reisnudeln
1 El. neutrales Pflanzenoel
75 g Schweinehackfleisch
2 Tl. Sesamoel 8 rohe geschaelte Scampi
70 g Bohnenkeime
3  frische Chili-Schoten
- - Salz
- - Nuoc-mam-Sauce (oder andere Fischsauce)
- - schwarzer Pfeffer (aus der Muehle)
Zubereitung des Kochrezept Saigon-Suppe:

Rezept - Saigon-Suppe
Schweinebauch mit Sojasauce und Fuenfgewuerzpulver wuerzen, dann kalt stellen. Schweineknochen und das Huehnerklein waschen, 5 Minuten in reichlich Wasser kochen, dann herausnehmen und kalt abbrausen. Die Teile erneut in den Topf legen, 1 1/2 l kaltes Wasser angiessen. Aufkochen, bei mittlerer Hitze halb zugedeckt ca. 1 Stunde koecheln lassen. Die Nudeln in einer Schuessel mit heissem Wasser uebergiessen und quellen lassen. Den Scheinebauch abtrocknen. Das Oel in einer Pfanne erhitzen, den Schweinebauch rundrum knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen; das Hackfleisch in der Pfanne kurz anbraten und mit Sesamoel betraeufeln. Die Scampi waschen, abtrocknen. Laengs halbieren, den Darm entfernen. Die Bohnenkeime waschen. Die Bruehe abseihen und wieder aufkochen. Chilischoten entkernen, waschen und fein hacken. Mit Salz, Pfeffer und Fischsauce abschmecken. Die Reisnudeln abtropfen lassen, evtl. zerschneiden und auch in die Bruehe geben. Die vorbereiteten Zutaten in die Suppenschaelchen verteilen. Kochendheisse Bruehe und Nudeln darueber geben und sofort anrichten. Scampi und Bohnenkeime garen erst in der Bruehe. TIP: Die Bruehe muss wirklich kochend heiss sein, wenn sie ueber die Scampi und Bohnenkeime gegeben wird. Sonst bleiben diese Zutaten halb roh - ausserdem kuehlen sie die Bruehe zusaetzlich ab. Und die Saigon-Suppe schmeckt kalt nur halb so gut. In Vietnam gilt sie dann sogar als verdorben. ** Christa@germany.uucp zotty@teddy.sub.org zotty@guug.de From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Vietnamesisch, Suppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18305 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 21110 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 5018 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |