Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Kategorie - Fisch, Spargel, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4496 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 ml Weisswein
2 El. Noilly Prat
1/2 l Fischfond
1/4 l Creme double
20 g Butter
- - Salz
10  Estragonblaetter
2 El. Champagner
1 Sp./Schuss Estragonesseg
200 ml Fischfond
2  Saiblinge a 300 g
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Gruener Spargel
1 Tl. Zucker
- - Salz
1/2  Zitrone: Saft
1  Stueck Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce:

Rezept - Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce
Weisswein und Noilly Prat stark einkochen, mit dem Fischfond auffuellen, auf 1/4 reduzieren. Creme double und Butter zugeben, weitere 10 Minuten kochen und im Mixer aufschlagen. Dann Champagner, Estragonblaetter und -essig hinzufuegen. Die Saiblingsfilets filetieren, enthaeuten, entgraeten und wuerzen. Uber Dampf ca. 3 Minuten garziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, mit Zucker, Salz und Zitronensaft wuerzen. Den auf den unteren 2/3 geschaelten gruenen Spargel und das Weissbrot zugeben, ca. 5-6 Minuten stark kochen lassen. Spargel auf ein Tuch legen, abtropfen lassen. Mit der Champagnersauce auf dem Teller einen Spiegel giessen, den Spargel und die Saiblingsfilets darauf anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 6957 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7125 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7303 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |