Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Kategorie - Fisch, Spargel, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4762 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 ml Weisswein
2 El. Noilly Prat
1/2 l Fischfond
1/4 l Creme double
20 g Butter
- - Salz
10  Estragonblaetter
2 El. Champagner
1 Sp./Schuss Estragonesseg
200 ml Fischfond
2  Saiblinge a 300 g
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Gruener Spargel
1 Tl. Zucker
- - Salz
1/2  Zitrone: Saft
1  Stueck Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce:

Rezept - Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce
Weisswein und Noilly Prat stark einkochen, mit dem Fischfond auffuellen, auf 1/4 reduzieren. Creme double und Butter zugeben, weitere 10 Minuten kochen und im Mixer aufschlagen. Dann Champagner, Estragonblaetter und -essig hinzufuegen. Die Saiblingsfilets filetieren, enthaeuten, entgraeten und wuerzen. Uber Dampf ca. 3 Minuten garziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, mit Zucker, Salz und Zitronensaft wuerzen. Den auf den unteren 2/3 geschaelten gruenen Spargel und das Weissbrot zugeben, ca. 5-6 Minuten stark kochen lassen. Spargel auf ein Tuch legen, abtropfen lassen. Mit der Champagnersauce auf dem Teller einen Spiegel giessen, den Spargel und die Saiblingsfilets darauf anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58439 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31696 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 42814 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |