Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce

Kategorie - Fisch, Spargel, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 ml Weisswein
2 El. Noilly Prat
1/2 l Fischfond
1/4 l Creme double
20 g Butter
- - Salz
10  Estragonblaetter
2 El. Champagner
1 Sp./Schuss Estragonesseg
200 ml Fischfond
2  Saiblinge a 300 g
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Gruener Spargel
1 Tl. Zucker
- - Salz
1/2  Zitrone: Saft
1  Stueck Weissbrot
Zubereitung des Kochrezept Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce:

Rezept - Saiblingsfilet und gruener Spargel in Champagnersauce
Weisswein und Noilly Prat stark einkochen, mit dem Fischfond auffuellen, auf 1/4 reduzieren. Creme double und Butter zugeben, weitere 10 Minuten kochen und im Mixer aufschlagen. Dann Champagner, Estragonblaetter und -essig hinzufuegen. Die Saiblingsfilets filetieren, enthaeuten, entgraeten und wuerzen. Uber Dampf ca. 3 Minuten garziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, mit Zucker, Salz und Zitronensaft wuerzen. Den auf den unteren 2/3 geschaelten gruenen Spargel und das Weissbrot zugeben, ca. 5-6 Minuten stark kochen lassen. Spargel auf ein Tuch legen, abtropfen lassen. Mit der Champagnersauce auf dem Teller einen Spiegel giessen, den Spargel und die Saiblingsfilets darauf anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 33837 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 15466 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 4870 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |