Rezept Saiblingsfilet auf Mangoldragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saiblingsfilet auf Mangoldragout

Saiblingsfilet auf Mangoldragout

Kategorie - Fisch, Saibling, Gemuese, Mangold Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29404
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Saiblingfilet
2 El. Butter
100 g Schalotten, gehackt
1 ml Bergthymian, gezupft
100 ml trockener Weisswein
150  Gefluegelfond
50  Sahne
1  Reis, gekocht
Bd. etwas Zitronensaft
ml Pfeffer
El. Kraeutersalz
200  Mangoldstiele, gewuerfelt
2 g Mangoldblaetter
- - erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Saiblingsfilet auf Mangoldragout:

Rezept - Saiblingsfilet auf Mangoldragout
Schalotten fein hacken und mit der Haelfte des Thymians und des Weins zu einer Reduktion kochen. Abseihen, zum Gefluegelfond geben und mit dem zwischenzeitlich gekochten Reis zur Haelfte einkoecheln lassen. Das Ganze mixen, die Sahne dazugeben, mit Zitronensaft, Pfeffer und Kraeutersalz abschmecken. Die feingewuerfelten Mangoldstiele und etwas feingeschnittenes Mangoldruen in Salzwasser blancieren. Danach in Eiswasser kuehlen, gut abtropfen lassen oder mit Kuechenkrepp trockentupfen. Das Mangoldragout unter die Bergthymian- creme mischen und mit den in Butter gebratenen Fischfilets auf Tellern anrichten. Passend dazu: bunte Gemuesewuerfel, frische Pilze und zur Dekoration der restliche Bergthymian.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfirsich - Obst mit Mineralien und VitaminePfirsich - Obst mit Mineralien und Vitamine
Ihr besonderer Charme ist auch ihr Verhängnis: Die samtige, mit feinsten Härchen besetzte Haut der Pfirsiche verführt zum Fühlen und Streicheln.
Thema 13795 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8505 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11409 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |