Rezept Saiblingfilets Mit Meerrettichkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saiblingfilets Mit Meerrettichkruste

Saiblingfilets Mit Meerrettichkruste

Kategorie - Fisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Butter, weich
3  Eigelb
50 g Meerrettich, gerieben
60 g Weissbrot, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
20 g Schalotten, gehackt
250 ml Weisswein, trocken
4 cl Noilly Prat
250 ml Fischfond
120 g Butterfloeckchen, kalt
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Zitronensaft zum Wuerzen
2 El. Schlagsahne, geschlagen
- - Butter fuer das Blech
4  Saiblingfilets, etwa 400 g
1 El. Oel
- - COOKNET : 235:570/210 FIDO : 2:2487/3008.6
Zubereitung des Kochrezept Saiblingfilets Mit Meerrettichkruste:

Rezept - Saiblingfilets Mit Meerrettichkruste
Zutaten fuer die Meerrettichkruste vermengen und kalt stellen. Fuer die Sauce Schalotten mit Weisswein und Wermut auf ein Drittel der Fluessigkeit einkochen. Fischfond zugiessen und das ganze auf die Haelfte einkochen. Butterfloeckchen einruehren, die sauce wuerzen. Den Grill vorheizen. Ein Blech einfetten. Saiblingfilets in Oel auf der Hautseite kurz anbraten, auf das Blech legen und die Haut abziehen. Diese in der Pfanne weiter braten, bis sie kross ist. Meerrettichbutter in duenne Scheiben schneiden und auf die Filets legen, diese vier Minuten goldgelb grillen. Saiblingfilets mit Haut und Sauce auf vorgewaermte Teller verteilen. :TIP: Dazu passen kleine gebratene Kartoffelwuerfel, geduenstete Rote bete und Kresseblaetter.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 6896 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 4958 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3068 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |