Rezept Saibling auf Kräuterschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saibling auf Kräuterschaum

Saibling auf Kräuterschaum

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schalotte
50 g Butter
1/2 Bd. Kerbel
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Basilikum
200 ml Fischfond (Glas)
1/8 l Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
4  Saiblingfilets (à 160 g)
4 Tl. Zitronensaft
- - Mehl zum Wenden
3 El. Öl (z. B. Keimöl)
Zubereitung des Kochrezept Saibling auf Kräuterschaum:

Rezept - Saibling auf Kräuterschaum
Schalotte pellen, wuerfeln, in 20 g Butter auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9-10 glasig duensten. Kraeuter waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, zur Schalotte geben, kurz durchschwenken und mit dem Fond aufgiessen. Einmal aufkochen lassen und mit dem Schneidstab puerieren. Die Sosse durch ein Sieb in einen Topf giessen. Sahne dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, 2-3 Min. einkochen lassen. 30 g kalte Butter in Floeckchen unterschlagen. Den Fisch in 5 cm lange Stuecke schneiden, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Im Mehl wenden und im heissen Oel mit der Hautseite nach unten auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 2-3 Min. braten. Vorsichtig wenden und weiterbraten. Die Sosse heiss werden lassen und mit dem Schneidstab schaumig aufschlagen. Zum Fisch servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4064 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4967 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36489 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |