Rezept SAHNIGER BROMBEERKAESEKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SAHNIGER BROMBEERKAESEKUCHEN

SAHNIGER BROMBEERKAESEKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27706
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3333 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Zucker
100 g Butter
150 g Mehl
1  Ei
- - Bourbon-Vanille
- - Salz
25 g Gemahlene geroestete Nuesse
25 g Butter
25 g Mehl
25 g Zucker
1 klein. Ei
800 g Magerquark
250 g Zucker
50 g Mehl
300 g Sahne
5  Eier
1/2  Vanilleschote; das Mark
300 g Brombeeren; TK oder frisch
- - Ilka Spiess Suedwest-Text Konditorei Sendung vom 17. Januar 00
Zubereitung des Kochrezept SAHNIGER BROMBEERKAESEKUCHEN:

Rezept - SAHNIGER BROMBEERKAESEKUCHEN
Die Muerbeteigzutaten, ausreichend fuer vier Boeden, zu einem festen Teig kneten, in Fri chhaltefolie packen und kalt stellen. Aus einem Viertel der Teigmasse einen Muerbeteigboden, 26 cm Durchmesser, backen. Den Teigrest portionsweise einfrieren. In kleiner Menge laesst sich der Teig leider nur schwer verarbeiten. Fuer die Nusscreme alle Zutaten zu einer glatten Masse verruehren. Den ausgekuehlten Muerbeteigboden in einen Tortenring geben und mit der Creme bestreichen. Fuer die Quarkmasse Magerquark, Zucker, Mehl, ungeschlagene Sahne, Salz und Vanillemark glatt ruehren. Eier vorsichtig darunter heben. Danach die Masse in die Form fuellen. Die Brombeeren in gleichmaessigen Abstaenden in die Quarkmasse hineindruecken. Den Kuchen in den auf 200Grad vorgeheizten Backofen schieben und nach 10 Minuten auf 160Grad zurueckschalten, weitere 25 Minuten backen. Nach dem Erkalten auf eine Tortenplatte geben. Wer moechte, kann den Kaesekuchen mit etwas Apfelpektin abglaenzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6451 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9244 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40811 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |