Rezept Sahnereis mit Blaubeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sahnereis mit Blaubeeren

Sahnereis mit Blaubeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3003
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  unbehandelte Zitrone
1/2 l Milch
5 El. Zucker
1  Vanilleschote
200 g Rundkornreis
250 g Blaubeeren
1/8 l Schlagsahne
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Sahnereis mit Blaubeeren:

Rezept - Sahnereis mit Blaubeeren
1. Die Zitronenschale spiralförmig abschälen. Die Milch mit der Zitronenschale, 2 El. Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen bringen. Den Reis einstreuen und bei milder Hitze 20 - 25 Minuten ausquellen lassen. Vanilleschote und Zitronenschale herausnehmen und den Reis kalt stellen. 2. Die Blaubeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. 4 El. Beeren zur Seite stellen, den Rest mit 1 El. Zucker mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. 3. Die Sahne steif schlagen und unter den ausgekühlten Reis ziehen. Den Reis abwechselnd mit dem Püree in Gläser schichten. 4. Die beiseite gelegten Beeren in dem restlichen Zucker wälzen. Die Butter bräunen und mit den Beeren auf dem Reis verteilen. Pro Portion ca. 10 g E, 21 g F, 75 g KH = 545 kcal (2276 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Käsesuppe Hauptspeise: Zitronenhähnchen Nachspeise: Sahnereis mit Blaubeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6480 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5784 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8909 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |