Rezept Safrankuchen mit Paprika und Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safrankuchen mit Paprika und Thunfisch

Safrankuchen mit Paprika und Thunfisch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2484 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 25 Portionen / Stück
125 g Butter oder Margarine
4  Eier (Gew. Kl. M)
1/2 Tl. Salz, gestr.
100 g Speisestärke
100 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver, gestr.
1  Msp. gemahlenen Safran
1  rote Paprikaschote
1  grüne Paprikaschote
1 El. Keimöl
- - weißer Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Thymian
1 Dos. Thunfisch naturelle (150 g)
Zubereitung des Kochrezept Safrankuchen mit Paprika und Thunfisch:

Rezept - Safrankuchen mit Paprika und Thunfisch
Das weiche Fett, die Eier, Salz, Speisestaerke, Mehl, Backpulver und Safran mit dem Handruehrgeraet (Schneebesen) auf hoechster Schaltstufe ca. 2 Minuten gut verruehren. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Keimoel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen. Paprikastreifen zugeben und auf 2 1/2 oder auf Automatik-Kochstelle 9-11 etwa 5 Minuten anduensten. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Thymian kraeftig abschmecken. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180-C, Gas Stufe 3) vorheizen. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpfluecken. Abgekuehlte Paprikastreifen und Thunfisch unter den Teig heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (25 cm Laenge) fuellen und im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56777 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6054 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 8841 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |