Rezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

Kategorie - Suppe, Kalb, Innereien, Bries, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Kalbsbries
1/2 l Gemuesebruehe
100 ml Weisswein
1  Schalotte
10  Safranfaeden
3 El. Creme fraiche
1 El. Butter
- - Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*:

Rezept - Safrancremesuppe mit Kalbsbries*
*Creme de Safran au Ris de Veau Das Bries in der Gemuesebruehe und dem Wein aufkochen. Vom Herd ziehen und in der Bruehe abkuehlen lassen. Das Bries sorgfaeltig putzen und in Roeschen pfluecken. Den Fond mit der Creme fraiche aufkochen, feingewuerfelte Schalotte und Safranfaeden zufuegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Briesroeschen in der heissen Butter anbraten, wuerzen und mit dem Schnittlauch in die Suppe ruehren. Zum Schluss die Suppe mit dem geschlagenen Rahm auflockern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 4412 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 3914 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 6842 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |