Rezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

Safrancremesuppe mit Kalbsbries*

Kategorie - Suppe, Kalb, Innereien, Bries, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Kalbsbries
1/2 l Gemuesebruehe
100 ml Weisswein
1  Schalotte
10  Safranfaeden
3 El. Creme fraiche
1 El. Butter
- - Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Safrancremesuppe mit Kalbsbries*:

Rezept - Safrancremesuppe mit Kalbsbries*
*Creme de Safran au Ris de Veau Das Bries in der Gemuesebruehe und dem Wein aufkochen. Vom Herd ziehen und in der Bruehe abkuehlen lassen. Das Bries sorgfaeltig putzen und in Roeschen pfluecken. Den Fond mit der Creme fraiche aufkochen, feingewuerfelte Schalotte und Safranfaeden zufuegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Briesroeschen in der heissen Butter anbraten, wuerzen und mit dem Schnittlauch in die Suppe ruehren. Zum Schluss die Suppe mit dem geschlagenen Rahm auflockern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4452 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 12792 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15275 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |