Rezept Safran Wildreis Risotto mit Scampi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safran-Wildreis-Risotto mit Scampi

Safran-Wildreis-Risotto mit Scampi

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9351
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5584 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Wildreis
3 dl Wasser
- - Salz
1  Zwiebel; gehackt
1 El. Oel
100 g Risottoreis
3 dl Bouillon
1  Briefchen Safran
2  Scheibe Ananas; in Stuecken
12  Scampi; roh, geschaelt
20 g Bratbutter
1 1/2 dl Weisswein
- - Zitronenmelisse;grob gehackt
Zubereitung des Kochrezept Safran-Wildreis-Risotto mit Scampi:

Rezept - Safran-Wildreis-Risotto mit Scampi
Wildreis in Salzwasser weichkochen. Zwiebel im heissen Oel duensten, Risottoreis beifuegen und mit Bouillon abloeschen. Safran zugeben und 20 Minuten lang sanft koecheln lassen. Scampi in der heissen Butter braten, aus der Pfanne nehmen. Ananas dem Fond beifuegen und kurz braten. Beide Reissorten vermengen, Ananas und Scampi beifuegen. Weisswein zugiessen und kurz aufkochen. Abschmecken und Zitronenmelisse darueberstreuen. * Quelle: Beatrice Aepli, in Orella, Heft 6, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux, 23.05.1994 Stichworte: Reis, Risotto, Wildreis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34428 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8584 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27633 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |