Rezept Safran Gemüsesuppe mit Grünkern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safran-Gemüsesuppe mit Grünkern

Safran-Gemüsesuppe mit Grünkern

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4720
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Grünkern, geschrotet
1 l Gemüsebrühe
120 g Möhren
80 g Frühlingszwiebeln
150 g Wirsing
1 El. Butter
1  Pr. Safran, gemahlen
1  Msp. Vollmeersalz
1  Pr. Pfeffer
1  Pr. Muskatnuß, frisch gerieben
- - Kerbel
- - Sauerampfer oder
- - Andere Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Safran-Gemüsesuppe mit Grünkern:

Rezept - Safran-Gemüsesuppe mit Grünkern
* Grünkern in heißem Topf anrösten und in 80 ml Gemüsebrühe garen. * Möhren in kleine Würfel, Frühlingszwiebeln in Röllchen und Wirsing in Streifen schneiden. Die Möhren in Butter andünsten, Wirsing und Frühlingszwiebeln kurz mitdünsten, Safran hinzufügen und mit heißer Gemüsebrühe auffüllen. Die Suppe sollte nur garziehen, nicht kochen. Mit Pfeffer, Vollmeersalz und Muskatnuß abschmecken. * Kräuter in Streifen schneiden, Suppe in Tellern anrichten, Grünkern zufügen und mit den Kräutern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6072 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13932 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10574 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |