Rezept Safran Bouillon mit Flaedle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Safran-Bouillon mit Flaedle

Safran-Bouillon mit Flaedle

Kategorie - Suppe, Vorspeise, Gefluegel, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28625
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Huehnerklein
1 Bd. Suppengruen
2  Zwiebeln
2 El. Oel
1  Lorberblatt
1  Doeschen Safran
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
200 g TK-Erbsen
50 g Mehl
1 Sp./Schuss Salz
125 ml Milch
1  Ei
1 Bd. Petersilie
- - Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Safran-Bouillon mit Flaedle:

Rezept - Safran-Bouillon mit Flaedle
Das Suppengruen klein schneiden, die Zwiebeln schaelen und vierteln. Zusammen mit dem Huehnerklein in Oel leicht anroesten. 2 l Wasser angiessen und ca. 90 Minuten bei geoeffnetem Deckel leicht koecheln lassen. Inzwischen aus Mehl, Salz, Milch und Ei einen Pfannkuchenteig bereiten und etwas quellen lassen. Die Petersilie fein hacken und unterruehren. In Butterschmalz duenne Pfannkuchen backen. Aufrollen und in duenne Scheiben schneiden. Die Suppe durch ein feines Sieb giessen. Den Safran darin aufloesen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die aufgetauten Erbsen in die Suppe geben und 4 Minuten kochen lassen. Die Pfannkuchenroellchen in vorgewaermte Suppenteller geben und die heisse Suppe auffuellen. Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann : Nr. 22, 02.06.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9760 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59380 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9368 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |