Rezept Saechsischer Sauerbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saechsischer Sauerbraten

Saechsischer Sauerbraten

Kategorie - Fleisch, Rind, Gewuerz, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18167 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Suppengruen
1  Knoblauchzehe
1/8 l Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
4  Wacholderbeeren
2  Gewuerznelken
2  Lorbeerblaetter
1 El. Zucker; b.Bedarf etwas mehr
450 g Rinderschulter
80 g Speck
- - 1 grosser Gefrierbeutel
1 El. Butterschmalz
1 El. Mehl
1 El. Tomatenmark
1/8 l Gemuesebruehe
40 g Lebkuchen
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Saechsischer Sauerbraten:

Rezept - Saechsischer Sauerbraten
Suppengruen kleinschneiden. Knoblauch hacken. 1/2l Wasser, Essig, Gemuese, Gewuerze aufkochen. Braten mit kurzen Speckstreifen spicken, in den Beutel legen. Marinade daruebergiessen. Beutel verschliessen, Fleisch 12 Stunden ziehen lassen. Abtropfen, Marinade auffangen. Schmalz erhitzen, Fleisch anbraten. Wurzelgemuese und GEwuerze aus der Marinade zugeben, mitroesten. Mehl darueberstaeuben. Mark einruehren. Mir Bruehe und Marinade abloeschen. 40 Min. garen. Kuchenbroesel einruehren. Sauce durchsieben. Extra-Tip: Dazu schmecken Rotkohl und Nudeln lecker. :Pro Person ca. : 801 kcal :Pro Person ca. : 3350 kJoule :Eiweis : 50 Gramm :Fett : 51 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm :Zubereitungsz. : 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24384 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24188 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13928 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |