Rezept Sächsischer Rosinenstollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sächsischer Rosinenstollen

Sächsischer Rosinenstollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5955 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2 kg Mehl
300 g Zucker
1 kg Butter
1 kg Rosinen
250 g Mandeln, süß
50 g Mandeln, bitter
250 g Zitronat/Orangeat
1  Zitrone, Schale davon
- - Salz
- - Hefe pro 500g Mehl etwa 35g
- - Milch pro 500g Mehl etwa 0,6 L
- - Fido 2:2487/3008.6 Cooknet 235:570/210
Zubereitung des Kochrezept Sächsischer Rosinenstollen:

Rezept - Sächsischer Rosinenstollen
Alle Zutaten zimmerwarm werden lassen, Rosinen mit etwas Rum durchziehen lassen. Hefeteig ansetzen und nach dem Gehen gut abschlagen. Fett soll weich, aber nicht zerlaufen sein. Mandeln, Rosinen und Zitronat/Orangeat nach dem Abschlagen dazugeben. Den Teig länglich geformt gehen lassen. Backofen auf 250 Grad vorheizen und Backblech auf die 2. Schiebeleiste von unten setzen. Bei 250 Grad 5 Minuten backen, danach bei fallender Temperatur (190-200 Grad) 55-60 Minuten weiterbacken. Nachwärme 5-10 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 5864 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 25951 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9124 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |