Rezept Sächsische Quarkkeulchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sächsische Quarkkeulchen

Sächsische Quarkkeulchen

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1452
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Pellkartoffeln
250 g Quark
2  Eier
50 g Mehl
75 g Zucker
1 Sp./Schuss Salz
- - Zitronenaroma
75 g Rosinen
- - Margarine zum Braten
- - Zimt und Zucker
Zubereitung des Kochrezept Sächsische Quarkkeulchen:

Rezept - Sächsische Quarkkeulchen
Die gekochten Kartoffeln pellen, durchpressen und mit den anderen Zutaten (evtl. mehr Mehl zugeben) vermengen. Aus dem Teig große ovale Plätzchen formen. Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Keulchen darin von jeder Seite ca. 6 Minuten knusprig braun braten. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit vermischtem Zimt und Zucker bestreuen. Verschiedenes Kompott oder Apfelmus dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7423 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 10247 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16303 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |