Rezept SAECHSISCHE FLIEDERBEERSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SAECHSISCHE FLIEDERBEERSUPPE

SAECHSISCHE FLIEDERBEERSUPPE

Kategorie - Suppe, Holunder, Sachsen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27836
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Frische Fliederbeeren (Holunderbeeren)
2  Streifen Zitronenschale
50 g Zucker
2  Reife Birnen
40 g Speisestaerke
- - Etwas Milch
- - Zitronensaft
- - Ilka Spiess ARD-FRUEHSTUECKSBUFFET
Zubereitung des Kochrezept SAECHSISCHE FLIEDERBEERSUPPE:

Rezept - SAECHSISCHE FLIEDERBEERSUPPE
Fliederbeeren waschen und von den Dolden abzupfen oder abschneiden. In einen Topf mit 1,5 l Wasser und den Zitronenschalen geben, 30 Minuten kochen. Das Kompott anschliessend durch ein Sieb in in eine Schale giessen. Dabei auch die Beeren durch das Sieb streichen. Zucker zugeben und umruehren. Die geschaelten, in Stuecke geschnittenen Birnen kurz in der Suppe ziehen lassen. Speisestaerke in einer Tasse mit etwas kalter Milch anruehren. Die Suppe damit binden und mit Zitronensaft abschmecken. Das Eiweiss steif schlagen, kleine Haeufchen davon abstechen und auf der Suppe kurz ziehen lassen. Dazu mit einem Deckel zudecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17448 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44686 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16758 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |