Rezept Sade Lokum Tuerkischer Honig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sade Lokum - Tuerkischer Honig

Sade Lokum - Tuerkischer Honig

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20144 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 kg (vielleicht etwas weniger)
1 kg Zucker
225 g Reismehl (vorzugsweise der
- - Marke Corlu)
1200 ml Wasser
1/4 Tl. Zitronensalzkristalle (keine
- - Kluempchen)
100 g Puderzucker
- - Eine quadratische Form von 30 cm und
- - Ein quadratisches Mull- oder
- - Nylontuch von 35 cm
Zubereitung des Kochrezept Sade Lokum - Tuerkischer Honig:

Rezept - Sade Lokum - Tuerkischer Honig
Die Form mit Nylon oder Mull auslegen und dick mit der Haelfte des Reismehls einstaeuben. Den Zucker, das restliche Reismehl und das Wasser in einen grossen Kochtopf geben. Mit einem langstieligen Holzloeffel ruehren und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Zitronensalz zugeben und weiter unter staendigem Ruehren kochen lassen. Wenn die Mischung zu schaeumen und zu steigen beginnt, die Hitze etwas verringern. Staendig ruehren, bis die Mischung eine Konsistenz hat, um einen weichen Ball formen zu koennen (s. unten). Das Lokum kann gelegentlich spritzen, also tragen Sie ein Paar alte Handschuhe, damit Sie sich nicht die Finger verbrennen. Um die Konsistenz zu pruefen, nimmt man den Topf vom Feuer und gibt etwas von der Mischung, die nicht mehr am Topf kleben sollte, in eine Schuessel mit Eiswasser. Die Mischung wird unter Wasser mit den Fingern zu einem Ball geformt und wieder aus dem Wasser genommen. Wenn das Baellchen elastisch ist und zwischen den Fingern flacher zu werden beginnt, ist das Lokum fertig. Lokum in die Form giessen und fest werden lassen. Auf einer Marmorplatte Puderzucker ausbreiten. Lokum auf ein Tablett stuerzen. Das Tuch wegnehmen, Reismehl abbuersten und Lokum in den Puderzucker legen. Ein scharfes Messer in Puderzucker tauchen und das Lokum in Quadrate schneiden. Diese von allen Seiten in Puderzucker wenden und in einer Konfektbuechse aufbewahren. Infos und Varianten: Lokum zaehlt zu den populaersten tuerkischen Suessigkeit Ausser einfachem Lokum, als Lati Lokum bekannt, gibt es noch viele andere Lokum-Arten, die nach ihrer Zubereitung oder ihren Zutaten benannt sind. Cifte Kavrulmu (zweimal gekochtes) Lokum und Findikl (Haselnuss-)Lokum sind nur zwei Beispiele hierfuer. Lokum mit Haselnuessen und Pistazienkernen wird zubereitet, indem man die Nuesse enthaeutet und im Ofen 5-10 Minuten trocken roestet, ehe man sie an das gekochte Lokum gibt, wenn dieses gerade vom Feuer genommen wird. Sakizli (ein bissfestes Lokum) wird zubereitet, indem man ihm am Ende der Garzeit zerdruecktes Mastixharz beifuegt. (Mastixharz ist das zaehe Harz des Akazienbaumes. Es wird (mit Salz) pulverisiert oder granuliert zum Wuerzen von Fleischgerichten und Desserts verwendet.) Man laesst Lokum in Formen erkalten, die mit Weizenstaerke oder manchmal auch mit geraspelter Kokosnuss ausgestreut sind. Gutes Lokum kann an einem trockenen Ort sechs Monate bis ein Jahr aufbewahrt werden. Im allgemeinen wird es industriell hergestellt, aber man kann kleinere Mengen auch zu Hause zubereiten. * Quelle: Das tuerkische Kochbuch Nevin Halici ISBN 3-89350-199-1 Erfasst: Viviane Kronshage Stichworte: Suesses, Honig, Zucker, Reismehl, Tuerkei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8584 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 20934 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29928 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |