Rezept Sachertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sachertorte

Sachertorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
130 g Butter
110 g Staubzucker
- - Vanille
6  Eidotter
130 g Kochschokolade
6  Eilar
110 g Kristallzucker
130  Mehl
- - Marillenmarmelade
200 g Zucker
1/8 l Wasser
150 g Schokolade
- - oder:
300 g Zucker
250 g Schokolade
1/8 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Sachertorte:

Rezept - Sachertorte
Die leicht erwaermte Butter wird mit dem Staubzucker und Vanillegeschmack leicht schaumig geruehrt, dann gibt man nach und nach die 6 Eidotter dazu und ruehrt mit dem Schneebesen auch die vorgewaermte Schokolade ein. Jetzt wird der Schnee von 6 Eiklar geschlagen, mit dem Kristallzucker ganz steif ausgeschlagen und vorsichtig mit dem Kochloeffel unter die obige Masse geruehrt. Anschliessend wird das Mehl ebenso vorsichtig mit der Masse verruehrt. Nun fuellt man die Masse in eine mit Pergament ausgelegte Tortenform vom 22 bis 24 cm Durchmesser und baeckt im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 170 Grad. Dabei laesst man die ersten 12-15 Minuten die Backrohrtuer einen Spalt breit offen, damit die Masse sich heben und ganz leicht woelben kann. Dann baeckt man die Torte eine Stunde lang im geschlossenen Rohr. Dann laesst man die Torte in der Form auskuehlen und loest sie nach dem Erkalten ganz vorsichtig aus der Form. Der Tortenboden wird glatt geschnitten und mit Marillenmarmelade bestrichen. Dann bereitet man eine Schokoladeglasur und gibt sie ueber die Torte. Die Schokoladeglasur soll etwas dicklich sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4038 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15005 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8777 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |