Rezept Sachertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sachertorte

Sachertorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17860 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
130 g Butter
110 g Staubzucker
- - Vanille
6  Eidotter
130 g Kochschokolade
6  Eilar
110 g Kristallzucker
130  Mehl
- - Marillenmarmelade
200 g Zucker
1/8 l Wasser
150 g Schokolade
- - oder:
300 g Zucker
250 g Schokolade
1/8 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Sachertorte:

Rezept - Sachertorte
Die leicht erwaermte Butter wird mit dem Staubzucker und Vanillegeschmack leicht schaumig geruehrt, dann gibt man nach und nach die 6 Eidotter dazu und ruehrt mit dem Schneebesen auch die vorgewaermte Schokolade ein. Jetzt wird der Schnee von 6 Eiklar geschlagen, mit dem Kristallzucker ganz steif ausgeschlagen und vorsichtig mit dem Kochloeffel unter die obige Masse geruehrt. Anschliessend wird das Mehl ebenso vorsichtig mit der Masse verruehrt. Nun fuellt man die Masse in eine mit Pergament ausgelegte Tortenform vom 22 bis 24 cm Durchmesser und baeckt im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 170 Grad. Dabei laesst man die ersten 12-15 Minuten die Backrohrtuer einen Spalt breit offen, damit die Masse sich heben und ganz leicht woelben kann. Dann baeckt man die Torte eine Stunde lang im geschlossenen Rohr. Dann laesst man die Torte in der Form auskuehlen und loest sie nach dem Erkalten ganz vorsichtig aus der Form. Der Tortenboden wird glatt geschnitten und mit Marillenmarmelade bestrichen. Dann bereitet man eine Schokoladeglasur und gibt sie ueber die Torte. Die Schokoladeglasur soll etwas dicklich sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38537 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28736 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59915 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |