Rezept Russischer Kartoffelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Russischer Kartoffelsalat

Russischer Kartoffelsalat

Kategorie - Salat, Russland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7105 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
900 g Neue Kartoffeln
2 El. Fruehlingszwiebeln gehackt
3 El. Frischer Dill feingehackt
6 El. Saure Gurken gehackt
6  Radieschen, in duenne
- - Scheiben geschnitten
- - Einige Zweige frischer Dill
3/16 l Mayonnaise
2 Tl. Worcestershire Shauce
1 1/2 El. Ketchup
2 El. Trockener Weisswein
1 Tl. Meerrettichsauce
Zubereitung des Kochrezept Russischer Kartoffelsalat:

Rezept - Russischer Kartoffelsalat
Die Kartoffeln in einem grossen Topf zum Kochen bringen und in ca. 20-25 Minuten bei niedriger Hitze gar kochen. Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln nach dem Abkuehlen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zutaten fuer das Dressing in einer kleinen Schuessel gut mischen. Die Kartoffeln, die Zwiebeln , der Dill, die Gurke und die Radieschen zusammen in eine grosse Schuessel geben. Das Dressing unter den Salat heben. Den Salat in eine Servierschuessel geben und 30 Minuten kalt stellen. Mit den abgezupften Dillzweigen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21523 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9645 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21992 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |