Rezept Russischen Zupfkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Russischen Zupfkuchen

Russischen Zupfkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13416
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1  Pk. Vanillezucker
1  Prise Salz
1 Tl. Zitronensaft
1  Ei
100 g Zucker
100 g Butter
30 g Kakao, falls man den Teig dunkel mag
250 g Butter
200 g Zucker
4  Eigelb
2  Pk. Vanillezucker
1  Pk. Vanillepudding
500 g Schichtkaese (20 %)
- - (Quark funktioniert aber auch)
4  Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Russischen Zupfkuchen:

Rezept - Russischen Zupfkuchen
Aus allen Zutaten einen Muerbeteig herstellen. Mit drei Vierteln davon eine Springform auslegen. Fuer den Belag Butter und Zucker schaumig ruehren, Eigelb, Vanillezucker, Vanillepudding und Schichtkaese (20 %) (Quark funktioniert aber auch) dazugeben, Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und zuletzt unterziehen. Den Belag in die Form fuellen und den Rest des Teigs als Kruemel darauf verteilen. Bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. backen. ** Gepostet von Judith Gebauer Date: 16 Nov 1994 Stichworte: Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7528 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9947 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14542 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |