Rezept Russische Fleisch Soljanka

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Russische Fleisch-Soljanka

Russische Fleisch-Soljanka

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10626 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 l Fleisch- oder kräftige Knochenbrühe
1 El. Kapern
1  Zwiebel
1 El. Petersilie
1 El. Dill
2 El. Zwiebelschalotten
10  Pfefferkörner
3  Pimentkörner
200 g gebratenes Rind- oder Kalbfleisch
100 g Schinken
100 g Würstchen
1/4  Huhn
2  Salzgurken und Gurkenbrühe
250 g frisches Weisskraut
2  Tomaten
1/10 l Saure Sahne
12  Oliven
1 Glas gesalzene Pilze
Zubereitung des Kochrezept Russische Fleisch-Soljanka:

Rezept - Russische Fleisch-Soljanka
1. Die Gurkenbrühe kochen, abschäumen, zur Fleischbrühe geben und kochen. 2. Fleisch, Schinken, Würstchen, Hühnerfilet in kleine Würfel schneiden. 3. Die gesalzenen Pilze und das frische Weisskraut mit kochendem Wasser überbrühen und ebenfalls in Würfel schneiden. 4. Tomaten, Gurken und Zwiebeln kleinschneiden. 5. Die in den Punkten 2-5 genannten Zutaten mit den restlichen Zutaten und der sauren Sahne in einen Ton- oder Emailletopf füllen, die kochende Brühe aufgießen und für 10 bis 15 Minuten in der heißen Backröhre garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 8912 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 25915 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 10363 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |