Rezept Russische Fleisch Soljanka

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Russische Fleisch-Soljanka

Russische Fleisch-Soljanka

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 l Fleisch- oder kräftige Knochenbrühe
1 El. Kapern
1  Zwiebel
1 El. Petersilie
1 El. Dill
2 El. Zwiebelschalotten
10  Pfefferkörner
3  Pimentkörner
200 g gebratenes Rind- oder Kalbfleisch
100 g Schinken
100 g Würstchen
1/4  Huhn
2  Salzgurken und Gurkenbrühe
250 g frisches Weisskraut
2  Tomaten
1/10 l Saure Sahne
12  Oliven
1 Glas gesalzene Pilze
Zubereitung des Kochrezept Russische Fleisch-Soljanka:

Rezept - Russische Fleisch-Soljanka
1. Die Gurkenbrühe kochen, abschäumen, zur Fleischbrühe geben und kochen. 2. Fleisch, Schinken, Würstchen, Hühnerfilet in kleine Würfel schneiden. 3. Die gesalzenen Pilze und das frische Weisskraut mit kochendem Wasser überbrühen und ebenfalls in Würfel schneiden. 4. Tomaten, Gurken und Zwiebeln kleinschneiden. 5. Die in den Punkten 2-5 genannten Zutaten mit den restlichen Zutaten und der sauren Sahne in einen Ton- oder Emailletopf füllen, die kochende Brühe aufgießen und für 10 bis 15 Minuten in der heißen Backröhre garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 2883 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 2728 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 13421 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.70% |