Rezept Rupfhauben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rupfhauben

Rupfhauben

Kategorie - Kartoffel, Suesspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29505
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Pellkartoffeln
500 g Mehl
2  Eier
- - Salz
50 g Butterschmalz
1/2 l Milch
Zubereitung des Kochrezept Rupfhauben:

Rezept - Rupfhauben
:Pro Person ca. : 505 kcal :Pro Person ca. : 2114 kJoule MMMMM----- ** Erfasst von: Andreas Kuhrau 2:2468/9950.3 Die Kartoffeln schaelen und feinreiben. Das Mehl auf eine Arbeitsflaeche haeufen, in die Mitte eine Vertiefung und die Kartoffeln druecken, die Eier und Salz hineingeben. Aus diesen Zutaten (eventuell mit ein wenig Wasser) einen recht festen Teig kneten. Den Teig zu einer Rolle formen, davon Stuecke abschneiden und diese zu untertassengrossen Fladen von ca. 1 cm Dicke auswalzen. Das Butterschmalz und die Milch in einem gut verschliessbaren, niedrigen breiten Topf aufkochen. Die Teigfladen mit 2 Fingern in der Mitte hochnehmen und wie Zelte dicht nebeneinander in die heisse Milch stellen. Den Topf sofort mit dem Deckel schliessen. der Dampf haelt die Hauben in Form. 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dann ist die Milch verkocht und die Rupfhauben haben eine schoene braune Farbe. Dazu passt besonders gut: eingemachtes Obst oder Kompott Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 35898 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23049 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 14080 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |