Rezept Rumsteck amoureux a la Dijonnaise (Rumpsteak mit Senf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumsteck amoureux a la Dijonnaise (Rumpsteak mit Senf)

Rumsteck amoureux a la Dijonnaise (Rumpsteak mit Senf)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6421 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Rumpsteak; 500 g
- - Erdnussoel
2 El. Butter
1 El. Oel
1/2 dl Cognac; sehr guter, z.B. Fine de Bourgogne
3 El. Weisswein; trocken
1 El. Dijon-Senf; scharf
1 El. Estragon; frisch, sehr fein gewiegt
3 El. Sahne
- - Knoblauch
- - Salz
- - Nelkenpfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rumsteck amoureux a la Dijonnaise (Rumpsteak mit Senf):

Rezept - Rumsteck amoureux a la Dijonnaise (Rumpsteak mit Senf)
Rumpsteak mit Erdnussoel einpinseln und mit Salz und grob zerstossenem Pfeffer wuerzen. Die Haelfte der Butter und Oel in der Pfanne stark erhitzen und die Steaks rasch auf beiden Seiten braten, bis sie nach Geschmack "englisch", "medium" oder "durch" sind. Pfanne vom Feuer nehmen und mit dem Cognac flambieren, den man in einer Schoepfkelle angewaermt hat. Das Steak in zwei Stuecke schneiden und auf einer vorgewaermten Metallplatte anordnen. Sauce: Den Bratensatz mit Wein abloeschen, andere Haelfte der Butter zufuegen und einige Sekunden kochen lassen. Durch ein feines Sieb in eine kleine Kasserolle abgiessen. Eine Spur Knoblauch, Estragon, Senf und Sahne unterruehren und ueber ganz kleiner Flamme unter staendigem Schlagen mit dem Schneebesen sehr heiss werden lassen, aber nicht kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ueber die Rumpsteaks giessen. Wein: roter Burgunder wie Chambolle Musigny oder Vosne Romanee * Quelle: Rezept des Pre aux clercs et trois faisans Dijon (Cote-d'Or) 13, place de la Liberation Gepostet: Wolfgang Radmann 2:2461/213.15 06.09.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4874 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17099 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5058 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |