Rezept Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum

Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschfeste Torten !
Torten verrutschen nicht, wenn man einen Teelöffel flüssigen Honig in Tropfen oder als Fäden auf die Tortenplatte gibt – so lässt sich der Kuchen auch sicher transportieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6 gross. Schalotten
200 ml Rotwein (Burgunder)
2  Eigelb
1 El. Kerbel; gehackt
1 El. Estragon; gehackt
100 g Butter
2 El. Geschlagene Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
4  Rumpsteaks vom Pferd je etwa 180 g
60 g Speiseoel
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum:

Rezept - Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum
Fuer den Burgunderschaum die Schalotten abziehen, in Wuerfel schneiden, mit dem Rotwein in einen Topf geben, zum Kochen bringen und so lange kochen lassen, bis die Fluessigkeit fast verkocht ist. Etwas abkuehlen lassen. Eigelb unterruehren, Kraeuter dazugeben, Butter in Floeckchen hinzugeben und unterschlagen. Sahne vorsichtig unterheben und den Burgunderschaum mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Von den Rumpsteaks die Sehnen (Fett) an den Raendern etwas einschneiden. Das Oel erhitzen, das Fleisch hineinlegen. Nachdem die untere Seite gebraeunt ist, das Fleisch wenden und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Fleischscheiben mehrmals mit dem Bratfett uebergiessen, damit sie saftig bleiben. Die Fleischscheiben in eine gefettete Auflaufform legen und den Burgunderschaum gleichmaessig auf die Rumpsteaks verteilen. Die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und kurz ueberbacken. * Quelle: Erfasst (23.03.96) von Gisela Fetzer Stichworte: Fleisch, Pferd, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7868 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8875 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6528 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |