Rezept Rumpsteaks Mit Lavendelhonig Und Honig Tomaten Relish

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteaks Mit Lavendelhonig Und Honig-Tomaten-Relish

Rumpsteaks Mit Lavendelhonig Und Honig-Tomaten-Relish

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3732 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Rumpsteak; a 200 g
100 g Champignons; gewürfelt
2  Schalotten; feingeschnitten
1  Knoblauchzehe; feingeschnitten
1  Butter
1  Lavendelhonig
1/2  Tabasco
1  Eigelb
1  Englisches Senfpulver
1  Zweig Salbei; feingeschnitten
1  Semmelbrösel; frisch gerieben
- - Olivenöl
- - Salz; Pfeffer
1  Lavendelhonig
2  Fleischtomaten
1  Knoblauchzehe; feingeschnitten
1  Basilikum; feingeschnitten
1  Balsamicoessig
1  Gemüsebrühenpulver
1  Olivenöl
- - Pfeffer schwarz; grob geschrotet
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteaks Mit Lavendelhonig Und Honig-Tomaten-Relish:

Rezept - Rumpsteaks Mit Lavendelhonig Und Honig-Tomaten-Relish
Das Fleisch pfeffern, salzen und in Olivenöl von beiden Seiten jeweils 4 Minuten anbraten, anschließend warmstellen. Die Schalotten, Champignons und den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl braun anschwitzen. Honig dazugeben und etwas karamelisieren lassen. Dann Senfpulver, Tabasco, Pfeffer und Salz untermischen. Die Masse auskühlen lassen. Salbei, Eigelb und die Semmelbrösel zur Masse geben und unterarbeiten. Damit die Steaks bestreichen, kleine Butterflöckchen obenaufgeben und kurz gratinieren. Mit Honig-Tomatenrelish anrichten. Relish: Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfelchen schneiden. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Tomtenwürfel, Basilikum, Essig, Gemüsebrühenpulver, Lavendelhonig dazugeben und kurz aufkochen. Mit Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 31060 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17183 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5636 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |