Rezept Rumpsteak Spinatpfanne mit Curryjoghurt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteak-Spinatpfanne mit Curryjoghurt

Rumpsteak-Spinatpfanne mit Curryjoghurt

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16860
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Tk-Blattspinat
1  Knoblauchzehe; (*)
4  Zwiebeln
600 g Rumpsteak (im Stueck)
5 El. Oel
- - Salz, Pfeffer a.d. Muehle
1/8 l Bruehe (Instant)
150 g Vollmilchjoghurt
50 g Creme fraiche
1 El. Currypaste; (*)
1 El. Zitronensaft; (*)
- - Zucker
30 g Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteak-Spinatpfanne mit Curryjoghurt:

Rezept - Rumpsteak-Spinatpfanne mit Curryjoghurt
(*) Nach Belieben die doppelte Menge. Spinat antauen lassen. Knoblauch und Zwiebeln pellen, Zwiebeln in Spalten schneiden. Fettrand vom Rumpsteak entfernen und das Fleisch in mundgerechte Wuerfel schneiden. Fleischwuerfel in drei Fuenfteln des Oels rundherum anbraten. Fleischwuerfel mit Salz und Pfeffer wuerzen, aus der Pfanne nehmen. Den angetauten Spinat grob hacken, Zwiebelspalten und durchgepressten Knoblauch im restlichen Oel anduensten, Spinat zugeben und anduensten. Bruehe angiessen und das Ganze 5-7 Min. garen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, dann die Fleischwuerfel unterheben. Den Joghurt mit Creme fraiche, Currypaste und Zitronensaft verruehren, mit Salz und Zucker abschmecken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett roesten und ueber den Spinat streuen. Den Curryjoghurt dazu servieren. Pro Portion ca. 547 kcal/2288 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 01.08.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Rind, Spinat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7941 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9119 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6803 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |